Präsenzstudium

Ein Präsenzstudium ist darauf ausgerichtet, dass die Studierenden in der Hochschule anwesend sind und das Studienangebot dort wahrnehmen. Das Institut KMM Hamburg ist an einer künstlerischen Hochschule beheimatet – das hat den großen Vorteil, dass unsere Studierenden schon während ihres Studiums viel mit Künstlerinnen und Künstlern in Kontakt kommen können.

Das Master-Studium ist als Vollzeit-Studium konzipiert. In Hamburg werden die Lehrveranstaltungen in den Semesterwochen aber möglichst kompakt angeboten. Die Veranstaltungstage finden in der Regel mittwochs, donnerstags und freitags ganztags sowie an einigen Samstagen statt. Vor allem zu Studienbeginn sowie in Zeiten von Workshops, Projekten und Fallstudien gibt es Abweichungen von dieser Regel.

Enge Verbindungen zu weiteren künstlerischen Hochschulen und Universitäten ermöglichen es den Studierenden, auch dort Veranstaltungen zu besuchen und an Projekten teilnehmen zu können.

Alle weiteren Studiengangsdetails inkl. Bewerbungsverfahren und -fristen