Zum Hauptinhalt springen

Psychodynamic Movement

Fach
Musik und Bewegung
Lehrende
Prof. Karin Barbara Holzwarth
Raum
Institut für Musiktherapie (Büro)
Dauer
1.5 Semesterwochenstunden
Beschreibung

Auf der Ebene des körperlich-sinnlichen Geschehens geht es um eine Sensibilisierung für elementare Arten des Wahrnehmens und Ausdrucks und deren Beziehung zu psychischen Prozessen; eigene und fremde Haltungs- und Bewegungsmuster sollen beobachtet und eingeordnet, die eigene Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit erweitert werden. Auf der thematischen Ebene geht es um die Bereiche „Individuum – Gruppe“ und „Chaos – Struktur“.

Literatur
werden im Seminar bekanntgegeben
Credits
1.5 Creditpoints
Module
Musiktherapie