Fachgruppe Streicher

Die Streicherausbildung nimmt an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg seit Bestehen des Hauses traditionell einen bedeutenden Platz ein. Erfolge der Ausbildung manifestieren sich in den letzten Jahrzehnten wie auch in jüngsten Jahren durch Absolventen, die in international bedeutenden Orchestern spielen, Konzertmeister- und Stimmführerpositionen innehaben oder als Professoren an deutschen Hochschulen wirken sowie ein aktives Konzertleben als Solisten und Kammermusiker führen. Immer wieder gehen Preisträger großer Wettbewerbe aus dem Streicherbereich der HfMT hervor.

Ein großer Schwerpunkt wird bereits in der Ausbildung auf regelmäßige praktische Erfahrung im Rahmen von Konzerten gelegt. Studiokonzerte, Streichermeisterklassen und Workshops werden von Stammpublikum und immer neuen Besuchern begeistert angenommen und bieten den Studenten wiederkehrende Auftrittsmöglichkeiten. Alle Studierende spielen den Professorinnen ihres Instruments jährlich im Rahmen von Zwischenprüfungen vor und können auch durch wiederholtes Feedback wachsen und Erfahrung in Prüfungs- bzw. Probespielsituationen gewinnen. Im Rahmen von Streichermeisterklassen ist öffentlich eine Möglichkeit gegeben, mit Professoren anderer Klassen zu arbeiten und auf diese Weise neue Anregungen, auch instrumentenübergreifend, zu erhalten. Regelmäßig finden Gastkurse mit renommierten Persönlichkeiten statt. Ein wichtiger Schwerpunkt der Arbeit liegt auch auf der Kammermusik, und gleichzeitig bietet die Vernetzung mit anderen Fachgruppen wie der Alten Musik und der Komposition weitere Möglichkeiten für die Studierenden, sich umfassend zu bilden.

Jeden September findet vor Beginn des Studienjahrs zusätzlich die Internationale Mendelssohn Summer School statt, bei der Künstler der Hochschule für Musik und Theater Hamburg insbesondere aus dem Bereich Streicher und Kammermusik mit internationalen Gastkünstlern zusammenkommen, konzertieren und Studierende des Hauses sowie Studierende aus aller Welt unterrichten.

Kontakt

Ina Pooch
Studierendensekretariat Saiteninstrumente
Telefon: +49 40 428482-497
E-Mail: regina.pooch[at]hfmt.hamburg.de