Aufführung Don Giovanni in der Unterwelt 1

Don Giovanni in der Unterwelt

Regie Musiktheater, 2018, Forum HfMT, Foto: Philip Artus

Martynas Stakionis

Martynas Stakionis

Dirigierklasse Prof. Ulrich Windfuhr, Foto: D. Matvejev

Aufführung Katapult Kapitulation

Katapult Kapitulation

Regie: Gregor Schuster, 2018, Kampnagel, Foto: Helena Bennett

Unterricht.Kunert1

Fagottunterricht bei Prof. Christian Kunert

Foto: Christina Körte

Aufführung Yvonne, Prinzessin von Burgund

Yvonne, Prinzessin von Burgund

Regie Schauspiel, 2016, Schauspielhaus Hamburg, Foto: Matthias Baus

Unterricht.Höfs1

Trompetenunterricht bei Prof. Matthias Höfs

Foto: Christina Körte

Enactment Interchange

enactment::interchange

Multimediaabend der Komponistin Xiao Fu, 2017, Forum HfMT, Foto: Gerhard Kühne

Unterricht.Klinger3

Violoncellounterricht bei Prof. Sebastian Klinger

Foto: Christina Körte

Aufbruchstimmung in der Alsterphilharmonie!

Hier schlägt das Herz der Musikstadt Hamburg, hier wird die Zukunft der Musik und des Theaters vorgedacht, erprobt und zur Diskussion gestellt. Täglich locken gleich mehrere Veranstaltungen an die Außenalster, die meisten bei freiem Eintritt. Der quicklebendige Campus der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bebt vor künstlerischer Energie und vor kreativer Aufbruchsstimmung.

Zum Beginn des Sommersemesters ist dieser Geist besonders spürbar – nicht zuletzt auf unserer neu gestalteten Website. Nach der intensiven Entwicklung einer Cultural Identity laden wir nun Sie alle – unsere Studierenden, die Besucherinnen und Besucher unserer Konzerte, Opern- und Schauspielvorstellungen sowie all jene, die sich für ein Studium bei uns interessieren – ganz herzlich ein, hier die Hochschule in all ihren Facetten zu entdecken. Wie bei allen großen Projekten der Erneuerung ist auch hier in unserer digitalen Heimat noch einiges im Aufbau und in Renovation. Work in progress auf allen Ebenen:

Nie zuvor war die übergroße Fülle unserer Möglichkeiten so spürbar wie jetzt. Wir befinden uns in begeisternden Prozessen der Neuaufstellung. Diese reichen von dem großen Bauprojekt für die Theaterakademie und das Institut Kultur- und Medienmanagement im Wiesendamm, über den Erneuerungsschub, den das riesige Projekt Innovative Hochschule bringt, bis hin zu den Chancen durch das von uns entwickelte neue Qualitätsmanagementsystem und den vielen anderen Themen, die wir anpacken, um die Hochschule Tag für Tag noch besser zu machen.

Herzlich willkommen!

Ihr Elmar Lampson
Präsident der Hochschule für Musik und Theater Hamburg