Die Theaterakademie (Studiendekanat II)

Studiengangsübergreifende Theaterpraxis. Von Anfang an.

Erfolg und besondere Attraktivität der Theaterakademie liegen in der zweigleisigen künstlerisch-wissenschaftlichen Ausbildung sowie in der transdisziplinären Vernetzung aller theaterrelevanten Studiengänge.

In dem neu eröffneten Campus der HfMT in Barmbek arbeiten Regisseur:innen, Sänger:innen, Schauspieler:innen und Dramaturg:innen in Probebühnen und Studios von Anfang an zusammen. Die direkte Nachbarschaft zum Institut für Kultur- und Medienmanagement eröffnet der Entwicklung künstlerischer Projekte neue Perspektiven. Erfahrene Dozentinnen und Dozenten begleiten intensiv Lern- und Forschungsprozesse sowie die inhaltlichen Diskurse. Neben vielen kleinen Szenenstudien entstehen jährlich circa 40 mittlere bis größere Theaterproduktionen, die mehrfach präsentiert werden.

Die Nähe zu den Instrumental-Studiengängen, den Dirigent:innen und Komponist:innen der Hochschule bildet eine einmalige Lernlandschaft, ein Lernkosmos, in dem Studierende ihre individuelle künstlerische Persönlichkeit in kreativen Prozessen ausbilden können.

Abschlussjahrgang Schauspiel 2021-2

Abschlussjahrgang Schauspiel 2021/22

Foto: Anna Breit

Abschlussproduktion 2020 Aloni

Danke, Deutschland!

Regie: Dor Aloni, 2020, Kampnagel

Unterricht. Michael Jackenkroll

Sprechunterricht bei Prof. Michael Jackenkroll

Foto: Christina Körte

Aufführung Besiegt am Feld des Lebens

Besiegt am Feld des Lebens

Abschlussproduktion Schauspiel 2019, Regie: Jörg Pohl, Thalia Gaußstraße

Künstlerische Kooperationen auf höchstem Niveau

Die Theaterakademie kooperiert mit der Bühnenbildklasse der Hochschule für Bildende Kunst (HfBK) und den Kostümbildnern der Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW). Bereits im Studium finden sich künstlerische Teams, die oft über Jahre erfolgreich zusammen arbeiten.

Hamburgische Staatsoper, Deutsches Schauspielhaus in Hamburg, Thalia Theater und Kampnagel sind in der Funktion des Beirats direkt am Ausbildungsprofil beteiligt. Künstlerinnen der jeweiligen Häuser unterrichten in den verschiedenen Sparten. Die öffentlichen Projekte der höheren Klassen finden in den Spielstätten der Staatstheater statt.

Auf den Spuren von...

Zu unseren Alumni zählen u.a. Daniel Behle, Angela Denoke, Evelyn Herzlitzius, Michaela Kaune, Narea Son (Operngesang), Bibiana Beglau, Daniel Hoevels, Marc Hosemann, Julia Riedler, Gala Winter (Schauspiel), Nino Haratischwili, Julia Hölscher, Falk Richter, Alexander Riemenschneider, Felix Rothenhäusler, Christopher Rüping,  Jette Steckel, Leonie Böhm (Regie), Sandra Küpper (Dramaturgie). Viele von ihnen kehren inzwischen als Dozenten an die Theaterakademie zurück.