Musik und Gesundheit

Spielend gesund bleiben!
Die Arbeitsstelle für Musiker*innenGesundheit am Institut für Musiktherapie entwickelt und betreut im Rahmen der Kooperation mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) den Themenbereich Musiker*innenGesundheit und Musiker*innenMedizin insbesondere für Studierende und Lehrende der HfMT. Sie will die Sensibilisierung für die Gesunderhaltung (Gesundheitskompetenz) beim Musizieren, Unterrichten und Auftreten fördern. Dabei wird sie in Prävention, Beratung, Therapievermittlung und Forschung tätig.

Musizieren, ob am Instrument oder beim Singen, ist eine Bewegungskunst. Ein reibungsloses Zusammenspiel aller Körperteile sowie seelisches Wohlbefinden sind entscheidend für die künstlerische Tätigkeit!
Die Arbeitsstelle für Musiker*innenGesundheit widmet sich der Behandlung von Beschwerden, die durch das Musizieren ausgelöst werden, stellt Informationen zu vorbeugenden Maßnahmen zur Verfügung und verknüpft interdisziplinär medizinische, alternativmedizinische, psychologische und körperorientierte Gesundheitskonzepte.

Beraten
Wann ist es noch Lampenfieber, wann schon lähmende Auftritts- und Prüfungsangst? Noch Genuss oder schon Sucht? Was kann ich tun, wenn das soziale Umfeld immer mehr nervt? Was ist Individuelles Zeit- und Stressmanagement?
Wir sind für Sie da und beraten Sie gern in Gesundheitsfragen: alle 14 Tage Mittwoschs zwischen 16.30-18.00 Uhr in den Räumen der HfMT (s. Aushang Pforte). Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Terminvereinbarung: Eva.Bleckwedel@HfMT-Hamburg.de

Helfen
Sollten doch einmal gesundheitliche Probleme auftreten, steht ein Ärzte-, Therapeuten- und Physiotherapieteam am Universitätsklinikum helfend bereit. Zu einem individuellen Erstgespräch werden Musikermediziner die weiteren Behandlungen besprechen und koordinieren. Die Musiker*innenSprechstunde wurde für professionelle Instrumentalisten und Vokalisten, Angehörige künstlerischer Berufe aus Tanz und Schauspiel sowie für ambitionierte Laienmusiker*innen und –sänger*innen eingerichtet. Sie findet jeden Mittwoch nach telefonischer Terminvereinbarung zwischen 17 und 18 Uhr in der Allgemeinmedizinischen Ambulanz im Ambulanzzentrum des UKE statt. Bitte bringen Sie zum Beratungstermin neben Ihrer Versichertenkarte auch Ihr Musikinstrument mit.

UKE, Martinistraße 52, Gebäude Ost 57, Allgemeinmedizin.
Terminvereinbarung: +49 (0) 40 74 10-585 59

WEB:
https://www.uke.de/kliniken-institute/zentren/ambulanzzentrum-medizinisches-versorgungszentrum-(mvz)/fachbereiche/allgemeinmedizin/