Zum Hauptinhalt springen

Liedgestaltung

Unterricht Prof. Burkhard Kehring
Foto: Christina Körte

Master Liedgestaltung

Im Kunstlied spiegeln sich seit der frühklassischen Periode alle Epochen der Musikgeschichte. Dabei hat die kompositorische Verbindung von Sprache, Gesang und Klaviermusik ebenso klassische Traditionen und Kontinuitäten wie vielfältige innovative Aspekte vorzuweisen. Im Masterstudiengang Liedgestaltung werden Pianisten und feste Liedduos ausgebildet, die die Interpretation des Kunstlied-Repertoires auf hohem künstlerischen Niveaus mit neuen konzeptionellen Ideen im Musikleben positionieren können. Die zentrale künstlerische Arbeit am Kunstliedrepertoire wird durch studienbegleitende Projekte und Seminare ergänzt, in denen die künstlerische Exzellenz mit theoretischen/wissenschaftlichen und praxisbezogenen Reflexionen im Zentrum steht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Erarbeitung innovativer Konzeptionen zur Verbindung von klassischem und zeitgenössischem Repertoire. Die Entwicklung origineller Programmdramaturgien und Präsentationsideen spielt hierbei eine wesentliche Rolle, um dem Genre „Lied“ neue Hörerinnen und Hörer, Netzwerke und Kontexte zu erschließen.

Konzertexamen Liedgestaltung / Global Art Song

Das Studienangebot Konzertexamen Liedgestaltung / Global Art Song richtet sich an exzellente Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Liedgestaltung. Im Mittelpunkt der künstlerisch-pädagogischen Arbeit steht die innovative Positionierung der Liedinterpretation unter dem Aspekt globaler Relevanz. Dabei richtet sich ein besonderes Augenmerk auf die Erweiterung und Neubewertung des konventionellen Repertoires durch außereuropäische Kulturen, Sprachen und Kompositionsstile.

Wichtige Dokumente


Vorlesungsverzeichnis


Aufnahmeprüfung

Alle Studienbewerber:innen müssen ihre künstlerisch-wissenschaftliche Befähigung für ein Studium an der Hochschule in einer Aufnahmeprüfung nachweisen.

Details zu den spezifischen Anforderungen in Ihrem Studiengang finden Sie in der jeweiligen Prüfungsordnung:

Die Bewerbungsfristen entnehmen Sie der Übersicht über die Bewerbungszeiträume
Alle wichtigen Informationen zur Bewerbung finden Sie unter Online-Bewerbung.


Kontakt

Silke Möhl

Fachbüro Liedgestaltung+49 40 428482-406silke.moehl@hfmt.hamburg.de

Prof. Burkhard Kehring

Studiengangsleitung Liedgestaltungburkhard.kehring@hfmt-hamburg.de

Prof. Mark Tucker

Fachgruppensprecher:in Gesang und Liedgestaltungmark.tucker@hfmt-hamburg.de