Zum Hauptinhalt springen

Dr. Langner Jazzmaster

Foto: Thomas Schloemann
Foto: Thomas Schloemann
Young Jazz Masters 2018
Foto: Thomas Schloemann
Foto: Thomas Schloemann

Der Studiengang

Der Dr. Langner Jazzmaster (Master of Music) ist das exklusive Studienprogramm für die Jazz-Künstler einer neuen Generation. Stark individualisierbar und mit viel Freiraum für Ideen können Sie in diesem zweijährigen Master-Progamm Ihre Visionen in die Realität umsetzen. Der Dr. Langner Jazzmaster zielt auf die individuelle Entwicklung der Künstlerpersönlichkeit der Studierenden ab und soll sie unterstützen ihre künstlerische Vision zu verwirklichen.

Kernelement im Dr. Langner Jazzmaster ist es, Ihre eigenen Handlungskompetenzen zu stärken und den Studierenden viele Möglichkeiten zu bieten ihre künstlerischen Ideen aktiv umzusetzen. Im Studiengang werden die Studierenden auf dem Weg zu umsetzungsstarken Künstler/innen begleitet, der/die nicht nur eigene Ideen und Visionen hat, sondern diese auch Realität werden lassen kann, um so eine sich ständig verändernde Welt durch eigene künstlerische Impulse mitzugestalten.

Die hohe Individualität des Studienangebots zeichnet sich durch persönliche Studienziele aus, die mit einer offenen Dozentenwahl und einem individuellen Curriculum verwirklicht werden. Der Studierende kann hierbei sein Studium frei ausgestalten und dabei auf ein kompetentes Mentoring-Team zurückgreifen um den Rahmen, den der Dr. Langner Jazz Master bietet, bestmöglich zu nutzen und die Studienziele gemeinsam in einen realisierbaren Studienplan einzuarbeiten.

Allgemeine Programminformationen

Studienabschluss: Master of Music
Regelstudienzeit: 4 Semester / 2 Jahre
Studienstart: jährlich am 1. Oktober
Bewerbungszeitraum: 15.2.-1.4.


Studienbereiche im Dr. Langner Jazzmaster

Besonderheiten im Dr. Langner Jazzmaster

Freie Dozent:innenwahl
Das Dr. Langner Jazzmaster Studienprogramm bietet einen klaren Studienrahmen mit spezifischen Meilensteinen und einer Vielzahl an verpflichtenden musikalischen Performances. Innerhalb dieses klaren Rahmens haben die Studierenden aber nahezu unendliche Freiheiten der individuellen Ausgestaltung, v.a. im Bezug auf die Dozenten und Lehrenden mit denen sie arbeiten möchten.
Im instrumentalen Kernbereich, für die Betreuung des eigenen Jazzmaster Ensembles, für den zusätzlichen Schwerpunkt und natürlich für die Wahl des Gastes im Artist-in-Residence Projekt können die Studierenden eine Vielzahl an Entscheidungen selbst fällen. Neben der Wahl aus dem hochkarätigen Dozententeam im Studiengang Jazz an der HfMT ist es nach Rücksprache auch möglich Dozenten außerhalb des HfMT Dozententeams zu gewinnen.

Mentoring
Um eine konsequente Betreuung bei unterschiedlichen Dozentenwechseln durch die zwei Studienjahre zu gewährleisten, wird jeder Studierende im Dr. Langner Jazzmaster von einem kompetenten Mentor durch das Studium begleitet. Die Mentoren haben viel Erfahrung mit dem Studienprogram, sind kompetente Kenner der deutschen Jazzszene und langjährige erfahrene Pädagogen, was sie zu einer idealen Begleitung auf dem individuellen Weg der Studierenden durch das Masterprogramm macht.

Artist-in-Residence Projekt
Die künstlerische Arbeit findet hier ihren Weg vom Proberaum auf die Bühne. Im Dr. Langner Jazzmaster wird dieser Prozess, die eigene Musik auf die Bühne zu bringen, im Rahmen des Studium mit einem Gastkünstler-Projekt (Artist in Residence-Projekt) realisiert. Diese praxisnahe Ergänzung verbindet die musikalische Ausbildung mit der Möglichkeit das eigene musikalische Material mit nationalen und internationalen renommierten Künstlern weiterzuentwickeln und zu präsentieren. Das Projekt ist die einzigartige Möglichkeit, von inspirierenden Künstlern im realen musikalischen Prozess zu lernen und darüber hinaus ein Netzwerk aufzubauen, welches noch lange nach dem Studium bestand hat.
Das Projekt findet im dritten Studiensemester, dem Praxissemester, statt. Für den Rahmen dieses Projektes wird ein Förderantrag mit der Seminarleitung erarbeitet, damit das Projekt durch die HfMT Hamburg zusätzlich finanziell gefördert werden kann. Nach durchgeführtem Projekt wird ein üblicher Verwenungsnachweis erstellt.
Selbstverständlich stehen für die Umsetzung des Projektes alle üblichen Ressourcen der HfMT unterstüzend zur Verfügung.


zusätzliche Lehrende

Zusätzlich zum Dozent:innen-Team des Jazzbereichs der HfMT Hamburg können im Dr. Langner Jazzmaster weitere Dozent:innen für die Lehre gewonnen werden. In der folgenden Übersicht finden sie einen Auszug der aktuellen zusätzlichen Lehrenden im Jazzmaster, die das Dozent:innen-Team der HfMT ergänzen. Ebenso finden Sie die beiden Mentoren des Dr. Langner Jazzmaster Programms in der Übersicht.

Reinier Theodorus Baas*(Jazz Gitarre)
Prof. Tino Derado*(Jazz Klavier)
Prof. Gregor Hübner*(Jazz Komposition)
Udo Kulvinder Singh Jolly*(Stage Performance)
Kalle Kalima*(Jazz Gitarre)
Dr. Andrea Keller*(Komposition)
Giorgi Kiknadze*(Jazz Bass)
Annegret Klein*(Artist Image Development)
Ulrike Knaus*(Jazz Gesang)
Vlatko Kucan(Mentor, Improvisation, Komprovisation, Jazz Saxophon, Jazz Klarinette)
Szymon Mika*(Jazz Gitarre)
Prof. Holger Nell(Jazzmaster Mentor)
Prof. Vadim Neselovsky*(Komposition)
Lauren Newton*(Jazz Gesang)
John Otis Sandjö*(Jazz Saxophon)
Anna-Lena Schnabel*(Jazz Saxophon)
Yotam Silberstein*(Jazz Gitarre)
Nina Christin Stehr*(Social Media Marketing for Musicians)
Daniel Stritzke*(Ensemble)
Nelson Veras*(Jazz Gitarre)
Nils Wogram*(Jazz Posaune, Band Leadership)

* Lehrbeauftragte*r an der HfMT gemäß § 26 Hamburgisches Hochschulgesetz

Studierende & Alumni


Wichtige Dokumente


Vorlesungsverzeichnis


Aufnahmeprüfung

Alle Studienbewerber:innen müssen ihre künstlerisch-wissenschaftliche Befähigung für ein Studium an der Hochschule in einer Aufnahmeprüfung nachweisen.

Details zu den spezifischen Anforderungen in Ihrem Studiengang finden Sie hier und in der jeweiligen Prüfungsordnung

Die Bewerbungsfristen entnehmen Sie der Übersicht über die Bewerbungszeiträume
Alle wichtigen Informationen zur Bewerbung finden Sie unter Online-Bewerbung.


Kontakt

Hannah Wellner

Koordination Jazzmaster+49 1525 9189 061jazzmaster@hfmt-hamburg.de

Sabine Sieg-Greitsch

Fachbüro Jazz+49 40 428482-554sabine.sieg@hfmt.hamburg.de