Zum Hauptinhalt springen

Diversity und Gleichstellung

Gesichtscollage. In Brille spiegeln sich Fanny Hensel und "Frau.Leben.Freiheit"
Foto: Christina Körte/Artwork: Maren Holz
Diversity can inspire
Foto: Christina Körte/Artwork: Maren Holz
Gesicht kombiniert aus je einem Drittel Frauenfoto, Männerfoto, Gemälde
Foto: Christina Körte/Artwork: Maren Holz

Willkommen an der HfMT Hamburg!

Vielfalt leben, Gleichstellung fördern, Potenziale entfalten!

Wir sind stolz auf unsere lebendige, internationale Gemeinschaft, die Diversity in all ihren Formen feiert. An unserer Hochschule stehen Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion im Mittelpunkt. Unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, sexueller Orientierung oder körperlichen Fähigkeiten – bei uns finden Sie einen Ort, an dem Sie Ihre Talente entfalten und Ihre Einzigartigkeit einbringen können. Gemeinsam gestalten wir eine respektvolle und offene Lernumgebung, in der alle Mitglieder sich wertgeschätzt und unterstützt fühlen.

Diversity can inspire – HfMT gegen Diskriminierung

Die HfMT Hamburg ist eine stark international aufgestellte künstlerische Hochschule. Unsere Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden kommen aus über 60 Ländern und sprechen dementsprechend viele unterschiedliche Sprachen.

Wir erleben unseren Alltag in Hamburg und an der Hochschule auf vielfältige Weise, denn unsere Unterschiede reichen über kulturelle, sozioökonomische und religiöse Hintergründe hinaus und umfassen auch individuelle Identitäten und Lebensweisen. Manche von uns identifizieren sich als Frauen oder Männer, während andere jenseits binärer Geschlechterkategorien leben.

Unser Ziel

Unser Ziel ist es, allen Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden an der HfMT eine diskriminierungsfreie Teilhabe am Hochschulleben zu ermöglichen. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Förderung von Gleichstellung. Wir setzen uns aktiv dafür ein, dass alle Mitglieder unserer Hochschule, unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft, Religion, körperlichen Fähigkeiten oder sonstigen Identitätsmerkmalen, die gleichen Chancen und Bedingungen vorfinden. Dies beinhaltet die Schaffung eines inklusiven Umfelds, in dem wir alle unsere Potenziale voll entfalten können und in der Vielfalt als Stärke anerkannt und gefeiert wird.

Über uns

Die Gleichstellungsbeauftragten der HfMT Hamburg sind für die Entwicklung und Umsetzung des Frauenförderplans und des Gleichstellungskonzepts zuständig. Sie stehen allen Mitgliedern der Hochschule bei Fragen zur Gleichstellung unterstützend zur Seite.

Die Steuerungsgruppe Diversity, bestehend aus Vertreter aller Statusgruppen der HfMT, betreut das Diversity Management Konzept unserer Hochschule. Diese Gruppe engagiert sich dafür, eine Kultur der Wertschätzung und Anerkennung von Vielfalt zu fördern.

Ein weiterer zentraler Aspekt unserer Arbeit ist die Inklusion. Wir setzen uns aktiv dafür ein, eine inklusive Umgebung zu schaffen, in der alle Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden unabhängig von ihren individuellen Voraussetzungen und Fähigkeiten vollständig am Hochschulleben teilhaben können. Dies umfasst Barrierefreiheit, die Unterstützung von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen sowie Maßnahmen zur Förderung der Chancengleichheit. Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass jeder Einzelne die gleichen Möglichkeiten hat, seine Talente und Fähigkeiten zu entfalten und erfolgreich zu sein.


Übergreifende Themen

Machtmissbrauch

Hilfs- und Beratungsangebote

Benötigen Sie Unterstützung? Wir stehen bereit. Die Hochschule für Musik und Theater legt Wert darauf, dass Mitarbeitende, Studierende und Gäste einen fairen und respektvollen Umgang miteinander pflegen und erfahren. Die Bedingungen künstlerisch-wissenschaftlicher Ausbildungen mit ihrem großen Anteil an Einzel- und Kleingruppenunterricht, der persönlichen Abhängigkeit von der Lehrperson, hohem Leistungsdruck und dem Einsatz der gesamten Person erfordern einen besonders sensiblen Umgang miteinander. Zögern Sie nicht, uns anzusprechen, falls Sie Hilfe brauchen.


Initiativen, Programme und Aktuelles




Kontakt (hier noch konkrete Personen hinzufügen)