International

english
中文
한글

Ablauf der Bewerbung

Voraussetzung für ein Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg ist eine Bewerbung und eine erfolgreiche Teilnahme an der Aufnahmeprüfung des jeweiligen Studiengangs. Eine Vielzahl der Studiengänge an der HfMT sind zulassungsbeschränkt. Daher können wir nicht alle Bewerberinnen und Bewerber aufnehmen, die die Aufnahmeprüfung bestanden haben.
Im Folgenden erklären wir Ihnen den Ablauf des Bewerbungsverfahrens bis hin zur Aufnahmeprüfung.

    Online Bewerbung

  • Die Online Bewerbung ist der erste Schritt zu einem Studienplatz an der HfMT.
    Beachten Sie unbedingt die geltenden Bewerbungsfristen!
    Füllen Sie das Bewerbungsformular online aus.
    Die Bearbeitung der Anmeldung setzt die Zahlung des Entgelts voraus. Nach Eingabe Ihrer Bewerbung (online) erhalten Sie die entsprechenden Kontodaten.

    Versand der Bewerbung

  • Laden Sie den Aufnahmeantrag im Bewerbungsportal herunter, bitte unterschreiben Sie diesen und senden ihn mit den angeforderten Unterlagen an die Hochschule. Vergessen Sie nicht, die Bearbeitungsgebühr für Ihre Bewerbung zu überweisen.

    Bearbeitung Ihrer Bewerbung

  • Nach Erhalt Ihrer Bewerbung (online, Papierform und Eingang der Bearbeitungsgebühr) prüfen wir Ihre Bewerbung und fordern bei Bedarf weitere Unterlagen bei Ihnen an.

    Einladung zur Aufnahmeprüfung

  • Ist Ihre Bewerbung vollständig, senden wir Ihnen ca. 5 Wochen vor der Aufnahmeprüfung eine Einladung zur Aufnahmeprüfung zu. Diese finden Sie im Bewerberportal.
    Hierin erfahren Sie den genauen Tag und den Ort der Aufnahmeprüfung.
    Bitte beachten Sie, dass die Aufnahmeprüfung für die jeweiligen Studiengänge nur an einzelnen Tagen stattfinden und wir keine Termine tauschen oder verschieben können!

    Aufnahmeprüfung

  • Alle Informationen zur Aufnahmeprüfung haben wir auf der Informationsseite "Aufnahmeprüfung" für Sie bereitgestellt.
    Die Inhalte der Aufnahmeprüfung finden Sie ebenfalls in den jeweiligen Aufnahme- und Prüfungsordnungen der einzelnen Studiengänge.