Portrait.Michael Heupel

Drei Suiten für Paul

- artistic research in concert -

Freitag 27.01.2023 19:00
HfMT, Mendelssohn-Saal

Bei der Forschung im Leben des Cellisten Paul Grümmer (1879-1965) taucht die Gattung der Suite für solo Violoncello immer wieder auf. Die drei Werke die in diesem Konzert präsentiert werden, Max Regers Suite Nr. 3, Opus 131c, Johann Sebastian Bachs Suite Nr. 3, BWV 1009 und die kleine Suite in a-Moll, ein bisschen unveröffentlichtes Werk Adolf Buschs, sind eng mit der Biografie Grümmers verbunden; bei Reger und Busch steht er als Widmungsträger und die Bach Suite wird von seiner Ausgabe, aus dem Jahr 1944, wiedergegeben. Kleine Vorträge zu den Werken, den Komponisten und Paul Grümmer, von Prof. Gerhart Darmstadt und Michael Heupel, sollen einen aufschlussreichen Einblick in der Tradition der Suite im deutschsprachigen Raum bieten.

Max Reger
Suite Nr. 3, Op. 131c

Johann Sebastian Bach
Suite Nr. 3, BWV 1009

Adolf Busch
Kleine Suite in a-Moll

Michael Heupel, Cello und Vortrag
Prof. Gerhart Darmstadt, Vortrag

Eintritt frei

Eine Voranmeldung ist notwendig und erfolgt über eventbrite